Ayurveda Community

Ayurveda - die Wissenschaft vom gesunden Leben

Mitglieder

Videos

  • Videos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Blog-Beiträge

Ayurveda-Massage

Gepostet von Alexandra am 16. Februar 2017 um 7:58am 0 Kommentare

Yoga Online Conference

Gepostet von Chandra Devi am 5. Juni 2016 um 2:40pm 0 Kommentare

9. Ayurveda Kongress

Gepostet von Chandra Devi am 21. Mai 2016 um 3:43pm 0 Kommentare

Mehr zum Thema Ayurveda

Ayurveda Wissen :

Ayurveda hautnah erfahren:

  • Ayurveda Massage: Beschreibung der verschiedenen Ayurveda Massagen mit ihren Wirkungen; mit Video-Vorführungen
  • Ayurveda Wellness: Ayurveda in der Ayurveda Oase von Yoga Vidya Bad Meinberg, Europas größtem Yoga und Ayurveda Zentrum
  • Ayurveda Kuren: Mehrtägige Ayurveda Kuren, von Wellness-Kur bis tiefgreifender Panchakarma unter kompetenter Anleitung
  • Ayurveda Seminare: Der beste Weg, mehr über Ayurveda zu erfahren und Ayurveda in sein eigenes Leben integrieren zu können. Kompetente Seminarleiter in Ayurveda Ambiente, günstige Preise
  • Ayurveda Therapie: Wie Ayurveda auch zur Heilung beitragen kann
  • Ayurveda Ausbildung: Von kurze Intensiv-Ausbildung in einem Ayurveda Spezialgebiet bis zur mehrjährigen berufsbegleitenden Ayurveda Therapeuten Ausbildung und zur vierjährigen Vollzeit-Ayurveda Acharya Ausbildung
  • Ayurveda Weiterbildungen: Wenn du eine Ayurveda Grundausbildung hast, erfährst du hier über viele Möglichkeiten, dich weiterzubilden. Erweitere deine Kompetenzen!

 

Ayurveda Blog

Mit Ayurveda gesund in den Herbst

Die meisten von Euch haben es sicher schon gemerkt: Die Tage werden kürzer, die Nächte kühler und es riecht nach Herbst. Es wird windig und manche Bäume tragen schon gelbe und braune Blätter. Und auch an uns selbst können wir Veränderungen feststellen. Die Verdauung wird schwächer oder unregelmäßiger. Vielleicht kannst Du die Rohkost, die Du […]

Der Beitrag Mit Ayurveda gesund in den Herbst erschien zuerst auf Yoga Vidya Blog - Yoga, Meditation und Ayurveda.

Yoga Wiki über Chia Samen

Chia Samen Chia Samen sind winzige schwarze Samen der Salvia Hispanica Pflanze aus der Gattung des Salbei, Familie Lippenblütler.  Chia Samen sind ein uraltes legendäres Lebensmittel der Azteken und Maya, die es als wichtige Energiequelle in ihrer Ernährung verwendeten, aber auch als Medizin und in religiösen Zeremonien. Chia bedeutet ölig, abgeleitet von einem Wort aus […]

Der Beitrag Yoga Wiki über Chia Samen erschien zuerst auf Yoga Vidya Blog - Yoga, Meditation und Ayurveda.

Vegane Ernährungsberater Ausbildung

Bei Yoga Vidya Bad Meinberg findet regelmäßig eine Ausbildung zum Veganen Ernährungsberater statt, so auch vom 24. September – 01. Oktober 2017. In der Veganen Ernährungsberater-Ausbildung kannst du dein Wissen über vegane Ernährung vertiefen – ein Wissen, das aktueller und mehr von öffentlichem Interesse ist denn je! Mittlerweile ernährt sich in Deutschland jeder Zehnte vegetarisch und jeder […]

Der Beitrag Vegane Ernährungsberater Ausbildung erschien zuerst auf Yoga Vidya Blog - Yoga, Meditation und Ayurveda.

Ayurveda Gesundheitsberater Ausbildung

2016 bei Yoga Vidya: Vom 13. März - 10. April 2016 (als auch vom 25.09. - 23.10.2016) findet bei Yoga Vidya Bad Meinberg wieder die beliebte, vierwöchige Ayurveda Gesundheitsberater Ausbildung (Intensivkurs) statt. Die Ausbildung zum Ayurveda Gesundheitsberater wird von dem erfahrenen Ayurveda-Spezialisten, Pranaheiler, Yogalehrer und Vastuberater Janavallabha Das Jürgen Wloka geleitet.

Der Beitrag Ayurveda Gesundheitsberater Ausbildung erschien zuerst auf Yoga Vidya Blog - Yoga, Meditation und Ayurveda.

Relaunch der Ayurveda Oase in Bad Meinberg

Die Räumlichkeiten der Ayurveda Oase in Bad Meinberg wurden erweitert und modernisiert. Am vergangenen Dienstag fand zu diesem Anlass eine Einweihungs-Puja mit Sukadev, dem Team der Ayurveda Oase, weiteren Sevakas und Gästen statt. Die Yoga Vidya Ayurveda Oase bietet neben klassischen ayurvedischen Behandlungen und Massagen auch moderne Techniken sowie Anwendungen aus anderen Traditionen. Nun wurden u.a. drei zusätzliche Räume geschaffen – […]

Der Beitrag Relaunch der Ayurveda Oase in Bad Meinberg erschien zuerst auf Yoga Vidya Blog - Yoga, Meditation und Ayurveda.

Neueste Aktivitäten

ProfilsymbolKatja und Silke Hajri sind Mitglied von Ayurveda Community geworden
vor 4 Stunden
Silke Hajri und dana sind jetzt befreundet.
vor 7 Stunden
Silke Hajri hat geantwortet auf die Diskussion 'Reisepartnerin für Ayurveda-Kur in Sri Lanka gesucht: 3 Wochen im September/Oktober 2016' von Synaxania
"Liebe Dana, vielen Dank für Deine Nachricht. Ich würde gerne mit Dir in Kontakt treten. Wir könnten per Mail schreiben wenn Du magst. Liebe Grüße Silke"
vor 17 Stunden
dana hat geantwortet auf die Diskussion 'Reisepartnerin für Ayurveda-Kur in Sri Lanka gesucht: 3 Wochen im September/Oktober 2016' von Synaxania
"Hallo Silke, ich war schon in Sri Lanka und in Indien zur Panchakarmakur. Was möchtest Du denn genau wissen? Ich gehe bereits im Oktober wieder nach Indien. Viele Grüße Dana"
vor 19 Stunden

Fotos

Laden…
  • Fotos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Ayurveda, die Wissenschaft vom Gesunden Leben

Ayurveda, „die Wissenschaft vom langen und gesunden Leben“ ist das älteste, überlieferte Gesundheitssystem. Es blickt auf eine über 5000-jährige Tradition zurück und hat seine Wurzeln in den Veden, den ältesten indischen Schriften.

Ayurvedische Essenzen Kopfmassage Gewürze

Ayurveda ist ein System der Vorbeugung und Heilung. Es zeigt uns, wie wir unsere Gesundheit, Vitalität und Lebensfreude bis ins hohe Alter erhalten können. Ayurveda sieht den Menschen als Einheit von Körper und Geist und berücksichtigt die Wechselwirkung des ganzen Organismus in Beziehung zur Natur und Umwelt.

Eine zentrale Rolle spielt dabei die Lehre von den drei Bioenergien (Doshas). Die Konstitutionstypen Vata, Pitta und Kapha bezeichnen die Summe aller angeborenen Eigenschaften und Anlagen. In jedem Menschen wirkt eine bestimmte Zusammensetzung der Doshas, die seine körperlichen Eigenarten, sein Aussehen und seine persönlichen Neigungen und Abneigungen prägt. Sie regeln als die verborgenen Kräfte des Lebens alle biologischen, psychologischen und physiologischen Funktionen des Körpers und des menschlichen Bewusstseins.
Ist ihr Gleichgewicht gestört, so ist das Anfangsstadium einer Krankheit erreicht. Ayurveda ist die Wissenschaft, dieses Gleichgewicht auf körperlicher und seelischer Ebene aufrecht zu erhalten bzw. wieder herzustellen.

Mittel dazu sind:

  • eine fundierte Ernährungslehre, abgestimmt auf die individuelle Konstitution
  • eine sehr kenntnisreiche Pflanzenheilkunde mit über 3000 verschiedenen Pflanzen und Kräutern
  • Reinigungstechniken (Panchakarma)
  • Ölmassagen
  • spirituelle Yoga- und Meditationspraxis.

Yoga Vidya Workshops, Kurse, Seminare und mehr

 
 
 

Ayurveda Podcast

Ayurveda Kongress 2016: Ayurvedischer Umgang mit heimischen Kräutern mit Markus Ludwig Teil 3

Markus Ludwig erläutert in diesem dritten Teil seines Vortrags, wie man das ayurvedische System nutzen kann, um heimische Kräuter zu verstehen. Er erklärt auch, weshalb es sinnvoll sein kann Ayurveda mit der heimischen Pflanzenwelt zusammen zu bringen. Hier ein Link zu einem anderen Thema, nämlich dem Marma Nadi System, von Markus Ludwig erklärt.

Ayurveda Kongress 2016: Ayurvedischer Umgang mit heimischen Kräutern mit Markus Ludwig Teil 2

Markus Ludwig erläutert in diesem zweiten Teil seines Vortrags, wie man das ayurvedische System nutzen kann, um heimische Kräuter zu verstehen. Er erklärt auch, weshalb es sinnvoll sein kann Ayurveda mit der heimischen Pflanzenwelt zusammen zu bringen. Hier ein Link zu einem anderen Thema, nämlich dem Marma Nadi System, von Markus Ludwig erklärt.

Ayurveda Kongress 2016: Ayurvedischer Umgang mit heimischen Kräutern mit Markus Ludwig Teil 1

Markus Ludwig erläutert in diesem ersten Teil seines Vortrags, wie man das ayurvedische System nutzen kann, um heimische Kräuter zu verstehen. Er erklärt auch, weshalb es sinnvoll sein kann Ayurveda mit der heimischen Pflanzenwelt zusammen zu bringen. Hier ein Link zu einem anderen Thema, nämlich dem Marma Nadi System, von Markus Ludwig erklärt.

98 Kapha Überschuss reduzieren

Was heißt Kapha Überschuss? Wie kann man ihn überwinden? Darüber spricht Sukadev in dieser 98. Folge des Yoga Vidya Gelassenheits-Podcast. Er spricht darüber, dass nicht jede Trägheit und Erschöpfung aus zu viel Kapha entsteht. Es ist wichtig, diese von anderen Ursachen, wie beispielsweise von Erschöpfung abzugrenzen. Auch Vata und Kapha Überschüsse können nämlich in Erschöpfung münden. Wie du das unterscheiden kannst, das ist eines der Themen hier. Wenn du einen Kapha Überschuss hast, dann gilt es zu überlegen, wie er zu behandeln ist. Denn auch Menschen mit Vata oder Pitta Temperament können Kapha Überschuss haben. Je nach Temperament gelten andere Ratschläge, um aus der Trägheit und Antriebslosigkeit herauszukommen. Gerade in Zeiten in denen Burnout und Depression um sich greifende Phänomene sind, kann diese Podcast Folge wichtige Einsichten vermitteln. http://www.yoga-vidya.de

97 Kapha Temperament - Prakriti

Kapha Temperament – Gelassenheit wie man sie sich vorstellt: Gemütlich, beständig, unaufgeregt, springt nicht auf jeden Zug, kann abwarten, verfolgt langfristige Ziele, Treue in seinen Idealen, in seinen Beziehungen, zu Freunden und Geschäftspartnern. Kapha Typen sind verlässlich, heiter und besitzen viel menschliche Wärme. Durch Beständigkeit sind sie auch erfolgreich im Leben. Sie verfügen über Geduld und Zähigkeit. Kapha-Menschen sind Familien-Menschen. Sie verfügen über Liebe und ein Verbundenheitsgefühl. Sie sind genießerisch in der Freizeit. Sie haben Verständnis für menschliche Schwächen und Aufgeregtheiten. Erfüllung von Kapha ist die Weisheit. Jemand mit Kapha Temperament kann sich glücklich schätzen, dass es seinem Temperament ganz besonders entspricht, gelassen zu sein. Ein Mensch mit Kapha Temperament kann lernen seine Stärken einzusetzen und seine Schwächen nicht überhand werden zu lassen. Was das genau ist, und was da zu beachten ist, darüber spricht Sukadev in dieser 97. Folge des Yoga Vidya Gelassenheits-Podcast. http://www.yoga-vidya.de

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen