Ayurveda Community

Ayurveda - die Wissenschaft vom gesunden Leben

HAllo!

Ich möchte gern einmal wissen, zu welcher Jahreszeit die Kindeszeugung am "sinnvollsten" ist.
Ich selbst bin Pitta/Vata Typ und habe meine Tochter im Dezember bekommen.Sie ist Überschuss an Vata. Ist es überhaupt möglich die Doha mit dem Zeugungstermin zu bestimmen?
Herzlichen Dank für Eure Beiträge
anni35

Seitenaufrufe: 164

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Om liebe anni35,

ich habe deine Frage an unsere Ayurveda Expertin weitergeleitet. Hier ihre Antwort:

"Namaste
Liebe anni35,
für das Dosha oder die Doshas des Kindes spielen sowohl die Doshas der Eltern, als auch der Zeitpunkt der Empfängnis eine Rolle. Von daher wäre es sehr schwierig, darauf Einfluss zu nehmen. Letztlich ist auch kein Dosha besser oder schlechter sondern es handelt sich um besondere Gaben und auch Aufgaben (auch für die Eltern), die sich dadurch ausdrücken. Wichtiger als die Doshas oder auch das Geschlecht, ist ja, dass das Kind gesund ist und in Liebe gezeugt wurde. Dafür ist zum Einen die Reinigung der Mutter, z.B. durch Pancha Karma und zum Anderen ein achtsamer liebevoller Geist während des Akts der Vereinigung, mit der Ausrichtung auf das Höchste hilfreich.
Om Shanti
Liebe Grüße
Julia"

Om Shanti und liebe Grüße, Sarah

RSS

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen