Ayurveda Community

Ayurveda - die Wissenschaft vom gesunden Leben

Hallo,

ich habe wie viele Andere früher stark geraucht.

Intensiver Tabakkonsum hinterlässt seine Spuren im Körper.

Da sind zum einen Teerablagerungen in der Lunge und in den Bronchen sterben Flimmerhärchen ab.

Die Flimmerhärchen werden nicht neu gebildet, der Schaden wird als irrreversibel bezeichnet.

Gibt es einen Weg, den Körper in der Heilung der Schäden zu unterstützen?

Wie bekomme ich den Teer aus der Lunge, wie schaffe ich es, dass sich neue Flimmerhärchen in den Bronchen bilden?

Jaya mata Kali - Eduard

Seitenaufrufe: 489

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Lieber Eduard,
ich rauche mittlerweile auch seit 5 Jahren nicht mehr
und hab immer noch mit dem Husten und so zu tun..
hier ein Link der mich hoffnungsvoll stimmt
http://www.rauchfrei-und-mehr.de/koerper-nach-rauchen.html

liebe Grüße
der Wilhelm

Hallo, interessante frage auch fuer mich. Habe gehoert das das mark von der bananenstaude als heilend fuer die lunge empfohlen wird. Meine frage weiss jemand mehr darueber..z.b. gekocht oder als saft(roh) ? Namaste helene

Hallo helene,

Mark der Bananenstaude?

Kann sein.

Ich mache viele Dampfbäder.

Meine Stimmung/Gesundheit hängt zu 90 % davon ab wieviel ich mich bewege.

Laufen, Radfahren, Hatha Yoga, Treppensteigen, Arbeit im Freien...

All das macht mir Spaß und ich fühle mich gut.

Ich vertraue nicht auf das Einnehmen von Substanzen, das wäre für mich den Teufel mit Belzebub austreiben.

Om om om Eduard

Hallo,
gerne möchte ich Ihrem Problem Linderung verschaffen.

Bitte kontaktieren Sie mich
Ich kann Ihnen Helfen
LG Shiva
infodeutsch@naturoels.com
0178 2777787
www.naturoels.com

Lieber Ravidas,
ein guter Weg ist die Reflexzone der Lunge an beiden Füssen verbunden mit der Massage der Reflexzonen für die Entgiftung an den Füssen selbst zu massieren bzw. sich eine solche Massage mehrfach über mehrere Wochen geben zu lassen. Am Besten 2-3 x wöchentlich.

RSS

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen