Ayurveda Community

Ayurveda - die Wissenschaft vom gesunden Leben

Rückenprobleme hängen laut Ayurveda immer mit einem gestörtem Vata-Doscha zusammen, bei entzündlichen Beschwerden auch in Verbindung mit einem Pitta-Ungleichgewicht. Ob Neigung zu Hexenschüssen, Bandscheibenvorfällen, Ischialgie, Bewegungseinschränkungen, schmerzende Verspannungen, Hüft- oder Wirbelsäulenprobleme sollten laut Ayurveda folgende Maßnahmen getroffen werden:
- ein sanftes Rücken-Yoga-Programm, durch einen Yogatherapeuten bestimmt
- Ursachenvermeidung: Fehlhaltungen im Alltag, Stress, übermäßige oder falsche Belastung
- tägliche Bewegung an der frischen Luft

 

- hinsichtl. Ernährung: warme, ölige und gegarte Kost bevorzugen, Vata-reduzierende Gewürze wie Kreuzkümmel, Anis, Fenchel, Zimt, Ingwer, sehr scharfe Kost meiden, Rohkost nur als Beilage zum Mittagessen, trockene Nahrungsmittel meiden

- bei überwiegendem Vata und Pitta: innere Ölung mittels morgentlicher Ghee-Einnahme (20ml)
- Ausleitung von Vata- und Pitta-Ama (verursachende Schlacken) über leichte Abführmaßnahmen einmal monatlich
- Selbstmassage (Ganzkörper) 2-3 x Woche mit Sesamöl oder Mahanarayana Thailam (spezielles Kräuteröl)

- spezielle ayurvedische Behandlungen: Ayurvedische Rückenmassage (Prishtabhyanga), Behandlung der Vitalpunkte (Marmas) am Rücken, Rückenkompresse (Upana Svedana), Kräuterpackung (Lepam), Rücken-Ölbad (Kati Vasti), je nach Intensivität der Beschwerden sind auch Darm-Öl- und Kräuter-Einläufe indiziert (Vasti)

- der Einsatz spezieller ayurvedischer Kräuter wie Guggulu oder Guduchi bildet einen weiteren Aspekt des ganzheitlichen Behandlungskonzeptes und sollte mit einem Ayurveda-Therapeuten individuell festgelegt werden

- Geistige Aspekte berücksichtigen: Angst sitzt im Nacken, übermäßige Last auf den Schultern, Verschlossenheit in Brustwirbelbereich, Aggression im Lendenwirbelbereich, Trägheit oder Steifheit im unteren Rücken und Hüfte - neue Tugeneden fördern, Chakra-Meditation im betroffenem Bereich

Die Ayurveda-Oase im Haus Yoga Vidya bietet als Kompaktpaket das 4-tägige Rücken-Fit Programm an, mit den verschiedensten Behandlungen, Yoga und Meditation sowie individueller Beratung. Weitere Infos unter ayurveda@yoga-vidya.de / Tel.: 05234-87-2123 (tägl. 14.30-17.00)

Mehr Wissenswertes auf unserer Ayurveda-Artikelseite

Informationen über Ayurveda in Bad Meinberg auf unserer Ayurveda-Homepage

Auf mein.yoga-vidya.de gibt es tolle Ayurveda-Videos

Ältere Ayurveda Blogeinträge auf dem Ayurveda Blog Archiv

Euer Lakshmana vom Ayurveda-Team Bad Meinberg

Seitenaufrufe: 178

Kommentar

Du musst Mitglied von Ayurveda Community sein, um Kommentare hinzufügen zu können!

Mitglied werden Ayurveda Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen