Ayurveda Community

Ayurveda - die Wissenschaft vom gesunden Leben

Mitglieder

Blog-Beiträge

Ayurveda-Massage

Gepostet von Alexandra am 16. Februar 2017 um 7:58am 0 Kommentare

Yoga Online Conference

Gepostet von Chandra Devi am 5. Juni 2016 um 2:40pm 0 Kommentare

9. Ayurveda Kongress

Gepostet von Chandra Devi am 21. Mai 2016 um 3:43pm 0 Kommentare

Mehr zum Thema Ayurveda

Ayurveda Wissen :

Ayurveda hautnah erfahren:

  • Ayurveda Massage: Beschreibung der verschiedenen Ayurveda Massagen mit ihren Wirkungen; mit Video-Vorführungen
  • Ayurveda Wellness: Ayurveda in der Ayurveda Oase von Yoga Vidya Bad Meinberg, Europas größtem Yoga und Ayurveda Zentrum
  • Ayurveda Kuren: Mehrtägige Ayurveda Kuren, von Wellness-Kur bis tiefgreifender Panchakarma unter kompetenter Anleitung
  • Ayurveda Seminare: Der beste Weg, mehr über Ayurveda zu erfahren und Ayurveda in sein eigenes Leben integrieren zu können. Kompetente Seminarleiter in Ayurveda Ambiente, günstige Preise
  • Ayurveda Therapie: Wie Ayurveda auch zur Heilung beitragen kann
  • Ayurveda Ausbildung: Von kurze Intensiv-Ausbildung in einem Ayurveda Spezialgebiet bis zur mehrjährigen berufsbegleitenden Ayurveda Therapeuten Ausbildung und zur vierjährigen Vollzeit-Ayurveda Acharya Ausbildung
  • Ayurveda Weiterbildungen: Wenn du eine Ayurveda Grundausbildung hast, erfährst du hier über viele Möglichkeiten, dich weiterzubilden. Erweitere deine Kompetenzen!

 

Ayurveda Blog

Haritaki, Amalaki und Bibhitaki

Haritaki (Terminalia chebula), Amalaki (Emblica officinalis) und Bibhitaki (Terminalia bellirica), so heißen die drei Myrobalan-Früchte, die die besondere Kombination des kostbaren Triphalas ausmachen.

Die Königsfrüchte des Ayurveda ist eine der berühmtesten Kräuter-Kombinationen in der ayurvedischen Medizin. Sehr geschätzt wird Triphala, denn die Kombination dieser drei Früchte ergibt ein ziemlich wirkungsvolles Rasayana.

Triphala hat viele verschiedene gesundheitlich positive Wirkungen. So soll es u.a. die Kraft von allen Agnis, dem Verdauungsfeuer, stärken – ganz besonders von Jatharagni, dem Hauptverdauungsfeuer. Zudem gleicht es alle drei Doshas, den Bioenergien, aus. Es hat eine leicht abführende und darmreinigende Wirkung.

Auch einzeln sind Haritaki, Amalaki

Der Beitrag Haritaki, Amalaki und Bibhitaki erschien zuerst auf Yoga Vidya Blog - Yoga, Meditation und Ayurveda.

Die Ayurveda Oase bei Yoga Vidya Bad Meinberg sucht dich!

Wir suchen dich! Unser Ayurveda Wellness- und Therapiebereich bei Yoga Vidya wurde erweitert [→ Relaunch der Ayurveda Oase], daher brauchen wir dringend Verstärkung von qualifizierten Therapeuten und Menschen, die Seva in unserer Therapieanmeldung machen möchten.

In der Therapieanmeldung kommunizierst du per Mail, Telefon und direkt mit Gästen, die unsere Angebote nutzen möchten. Ein hohes Maß an Freundlichkeit und Flexibilität ist daher essentiell für diese Aufgabe. Ebenso Standardcomputerkenntnisse. Wenn du über eine entsprechende Ausbildung verfügst, kannst du auch teilweise ins Therapeutenteam einsteigen.

Wir bieten nicht nur die unterschiedlichsten ayurvedischen Massagen, sondern darüber hinaus auch diverse Spezialbehandlungen, wie Kati

Der Beitrag Die Ayurveda Oase bei Yoga Vidya Bad Meinberg sucht dich! erschien zuerst auf Yoga Vidya Blog - Yoga, Meditation und Ayurveda.

Dhanvantari, Kräuter, Selleriesaft und Hare Krishna

Zweimal im Jahr, im Februar und November, findet die großartige vierwöchige Ayurveda-Gesundheitsberater-Ausbildung mit Janavallabha Das Wloka und Radharani Priya Wloka in Bad Meinberg statt.

Jana – Ayurveda-Spezialist, Pranaheiler, Yogalehrer und Vastu-Berater – teilt sein wertvolles Wissen und seine vielen spannenden Geschichten und Erfahrungen in Vorträgen und Workshops mit. Janas warmherzige Frau Radharani, spezialisiert unter anderem auf Ho´oponopono, gibt auf die Doshas ausgerichtete wunderbare Yogastunden.

In den ersten Tagen der ersten Woche lernst du in Vorträgen die Geschichte und die philosophischen Grundlagen des Ayurveda kennen. Die sechs Philosophiesysteme Sankhya, Vaisheshika, Yoga, Nyaya, Mimamsa und Vedanta stehen auf dem Plan. Ayurveda

Der Beitrag Dhanvantari, Kräuter, Selleriesaft und Hare Krishna erschien zuerst auf Yoga Vidya Blog - Yoga, Meditation und Ayurveda.

10. Ayurveda Kongress: Entdeckungsreise in die Vielfältigkeit

Anlässlich des lang erwarteten 10. Ayurveda Kongress, vom 21. bis 23. Juni 2019 bei Yoga Vidya in Bad Meinberg, haben wir mit der Organisatorin Julia Lang über das vielfältige Programm gesprochen.

Über drei Tage lässt sich Ayurveda mit allen Sinnen erfahren: von inspirierenden Talks renommierter internationaler Referenten, über einen Marktplatz mit Kochshow, bis hin zu Tanzworkshops, Konzerten und einem heiligen Sonnenwendfeuer, bietet der Kongress eine so noch nicht da gewesene Fülle an Erfahrungen.

In der 10. Auflage lädt der beliebte Kongress zu einer Entdeckungsreise in die Vielfältigkeit der Ayurvedischen Hilfestellungen auf allen Ebenen des Seins ein, erklärt Kongress Organisatorin

Der Beitrag 10. Ayurveda Kongress: Entdeckungsreise in die Vielfältigkeit erschien zuerst auf Yoga Vidya Blog - Yoga, Meditation und Ayurveda.

Sitali – beruhigendes Pranayama mp3 Anleitung

Sitali ist ein Pranayama , um zu einem Gefühl von Harmonie und Frische zu gelangen. Hier leitet dich Sukadev in einer mp3 Datei dazu an. Sitali gilt auch als das „kühlende Atemübung“ – klingt vielleicht nicht angemessen für die Jahreszeit. Aber es ist auch gut, um Stress zu reduzieren – das wiederum passt zur Weihnachtszeit…

Es hat hier in diesem Blog ja schon öfter Sitali Pranayama Anleitungen gegeben. Dieses Mal ist es eine Audio-mp3 Anleitung von (hoffentlich) sehr guter Soundqualität… Übrigens: Sitali wird auch Shitali geschrieben.

Laut Hatha Yoga Pradipika ist Shitali besonders empfohlen zur Harmonisierung von Pitta Dosha

Der Beitrag Sitali – beruhigendes Pranayama mp3 Anleitung erschien zuerst auf Yoga Vidya Blog - Yoga, Meditation und Ayurveda.

Neueste Aktivitäten

Video gepostet von Yoga Vidya

Ayurveda Gesundheitsberater Ausbildung - Interview mit Janavallabha Das Wloka

Bei diesem Interview spricht Rama mit Janavallabha Das Wloka über die Ayurveda Gesundheitsberater Ausbildung. Schaue dir dieses Video an und erfahre mehr dar...
gestern
Gefu hat geantwortet auf die Diskussion 'Kapha- Ausgleich (Asthma, Allergie etc.)' von slvil972
"Hallo, ich weiß, diese Antwort kommt spät, aber hast Du wegen deines Atmas mal spezielle Ayurvedische Tees ausprobiert? Ich selbst habe auch Asthma und trinke seit einiger Zeit von siddhalepa - LMS-Produkte den Tee "Breath" und…"
Mrz 4
Gefu ist nun Mitglied im Ayurveda Community !

Namasté Gefu !

Mrz 4
Robert ist nun Mitglied im Ayurveda Community !

Namasté Robert !

Mrz 2

Fotos

  • Fotos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Ayurveda, die Wissenschaft vom Gesunden Leben

Ayurveda, "die Wissenschaft vom langen und gesunden Leben" ist das älteste, überlieferte Gesundheitssystem. Es blickt auf eine über 5000-jährige Tradition zurück und hat seine Wurzeln in den Veden, den ältesten indischen Schriften.

Ayurvedische Essenzen Kopfmassage Gewürze

Ayurveda ist ein System der Vorbeugung und Heilung. Es zeigt uns, wie wir unsere Gesundheit, Vitalität und Lebensfreude bis ins hohe Alter erhalten können. Ayurveda sieht den Menschen als Einheit von Körper und Geist und berücksichtigt die Wechselwirkung des ganzen Organismus in Beziehung zur Natur und Umwelt.

Eine zentrale Rolle spielt dabei die Lehre von den drei Bioenergien (Doshas). Die Konstitutionstypen Vata, Pitta und Kapha bezeichnen die Summe aller angeborenen Eigenschaften und Anlagen. In jedem Menschen wirkt eine bestimmte Zusammensetzung der Doshas, die seine körperlichen Eigenarten, sein Aussehen und seine persönlichen Neigungen und Abneigungen prägt. Sie regeln als die verborgenen Kräfte des Lebens alle biologischen, psychologischen und physiologischen Funktionen des Körpers und des menschlichen Bewusstseins.
Ist ihr Gleichgewicht gestört, so ist das Anfangsstadium einer Krankheit erreicht. Ayurveda ist die Wissenschaft, dieses Gleichgewicht auf körperlicher und seelischer Ebene aufrecht zu erhalten bzw. wieder herzustellen.

Mittel dazu sind:

  • eine fundierte Ernährungslehre, abgestimmt auf die individuelle Konstitution
  • eine sehr kenntnisreiche Pflanzenheilkunde mit über 3000 verschiedenen Pflanzen und Kräutern
  • Reinigungstechniken (Panchakarma)
  • Ölmassagen
  • spirituelle Yoga- und Meditationspraxis.

Yoga Vidya Workshops, Kurse, Seminare und mehr

 
 
 

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen