Ayurveda Community

Ayurveda - die Wissenschaft vom gesunden Leben

Mitglieder

Mehr zum Thema Ayurveda

Ayurveda Wissen :

Ayurveda hautnah erfahren:

  • Ayurveda Massage: Beschreibung der verschiedenen Ayurveda Massagen mit ihren Wirkungen; mit Video-Vorführungen
  • Ayurveda Wellness: Ayurveda in der Ayurveda Oase von Yoga Vidya Bad Meinberg, Europas größtem Yoga und Ayurveda Zentrum
  • Ayurveda Kuren: Mehrtägige Ayurveda Kuren, von Wellness-Kur bis tiefgreifender Panchakarma unter kompetenter Anleitung
  • Ayurveda Seminare: Der beste Weg, mehr über Ayurveda zu erfahren und Ayurveda in sein eigenes Leben integrieren zu können. Kompetente Seminarleiter in Ayurveda Ambiente, günstige Preise
  • Ayurveda Therapie: Wie Ayurveda auch zur Heilung beitragen kann
  • Ayurveda Ausbildung: Von kurze Intensiv-Ausbildung in einem Ayurveda Spezialgebiet bis zur mehrjährigen berufsbegleitenden Ayurveda Therapeuten Ausbildung und zur vierjährigen Vollzeit-Ayurveda Acharya Ausbildung
  • Ayurveda Weiterbildungen: Wenn du eine Ayurveda Grundausbildung hast, erfährst du hier über viele Möglichkeiten, dich weiterzubilden. Erweitere deine Kompetenzen!

 

Ayurveda Blog

Ayurveda – Erste Hilfe bei Pitta-Störung

Du magst keine Hitze, regst dich schnell auf und kannst auf keinen Fall eine Mahlzeit auslassen? Wut- und Zornausbrüche sind keine Fremdwörter? All das sind Zeichen eines erhöhten Pitta-Dosha. Ein kleiner Guide, um bei einer Pitta-Störung wieder mehr Gleichgewicht ins System zu bringen.

Was ist Ayurveda?

Ayurveda bedeutet “Wissenschaft des Lebens” oder “Kunst des Lebens”. Ayurveda ist ein Lebensstil und behandelt den ganzen Menschen: Körper, Geist und Seele.

Die Ayurvedische Medizin hat eine lange Tradition und ist eines der ältesten wissenschaftlichen medizinischen Systeme der Welt. Ayurveda ist nicht nur Medizin zur Heilung von Krankheiten, sondern lehrt auch, wie man ein

Der Beitrag Ayurveda – Erste Hilfe bei Pitta-Störung erschien zuerst auf Yoga Vidya Blog - Yoga, Meditation und Ayurveda.

6 Ayurvedische Kräutertees, um fit zu bleiben

Ayurvedische Kräutertees werden seit Jahrhunderten zur Behandlung verschiedener Gesundheitsprobleme verwendet und sind ein fester Bestandteil eines gesunden Lebens. Im Ayurveda gerne auch als Begleitung einer Panchakarma Kur oder zur Entgiftung.

Diese Getränke haben eine sofort beruhigende Wirkung auf das System, während sie gleichzeitig das Verdauungsfeuer entzünden und eine gesunde Verdauung fördern.

Ich empfehle die Ayurvedischen Kräutergetränke immer frisch zuzubereiten, da sie sehr einfach in der Herstellung sind und die besten Entgiftung-Ergebnisse liefern.

Neben Milch oder warmem Wasser sind Milchalternativen wie Mandelmilch, Sojamilch oder Hafermilch sehr gut geeignet. Jede dieser Substanzen kann einen Unterschied in der Art und Weise machen, wie ein Kraut

Der Beitrag 6 Ayurvedische Kräutertees, um fit zu bleiben erschien zuerst auf Yoga Vidya Blog - Yoga, Meditation und Ayurveda.

Warm, saftig und nährend: Ayurvedische Ernährung im Herbst

Die Tage werden kürzer, die Nächte kühler, der Sommer neigt sich dem Ende – der Herbst steht vor der Tür. Und damit auch die Zeit der Schniefnasen, Kopfschmerzen, Grippe und Erkältung. Warum ist das so und was können wir tun, um gesund und munter in und durch den Herbst zu kommen? Empfehlungen für eine ayurvedische Ernährung im Herbst gibt Antworten!

Der Herbst im Ayurveda: Zeit der Energie?

Seit dem 21. Juni befinden wir uns in der Jahreshälfte Dakshinayana – dem südlichen Lauf der Sonne – bis diese am 21. Dezember ihren südlichsten Stand erreicht und wieder Richtung Norden wandert. In dieser

Der Beitrag Warm, saftig und nährend: Ayurvedische Ernährung im Herbst erschien zuerst auf Yoga Vidya Blog - Yoga, Meditation und Ayurveda.

Neueste Aktivitäten

ProfilsymbolHerbst und Jakoba sind Mitglied von Ayurveda Community geworden
Nov 20
peywand ist nun Mitglied im Ayurveda Community !

Namasté peywand !

Sep 12
Larandina ist nun Mitglied im Ayurveda Community !

Namasté Larandina !

Aug 13
Srikanta ist nun Mitglied im Ayurveda Community !

Namasté Srikanta !

Juli 11

Fotos

  • Fotos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Ayurveda, die Wissenschaft vom Gesunden Leben

Ayurveda, "die Wissenschaft vom langen und gesunden Leben" ist das älteste, überlieferte Gesundheitssystem. Es blickt auf eine über 5000-jährige Tradition zurück und hat seine Wurzeln in den Veden, den ältesten indischen Schriften.

Ayurvedische Essenzen Kopfmassage Gewürze

Ayurveda ist ein System der Vorbeugung und Heilung. Es zeigt uns, wie wir unsere Gesundheit, Vitalität und Lebensfreude bis ins hohe Alter erhalten können. Ayurveda sieht den Menschen als Einheit von Körper und Geist und berücksichtigt die Wechselwirkung des ganzen Organismus in Beziehung zur Natur und Umwelt.

Eine zentrale Rolle spielt dabei die Lehre von den drei Bioenergien (Doshas). Die Konstitutionstypen Vata, Pitta und Kapha bezeichnen die Summe aller angeborenen Eigenschaften und Anlagen. In jedem Menschen wirkt eine bestimmte Zusammensetzung der Doshas, die seine körperlichen Eigenarten, sein Aussehen und seine persönlichen Neigungen und Abneigungen prägt. Sie regeln als die verborgenen Kräfte des Lebens alle biologischen, psychologischen und physiologischen Funktionen des Körpers und des menschlichen Bewusstseins.
Ist ihr Gleichgewicht gestört, so ist das Anfangsstadium einer Krankheit erreicht. Ayurveda ist die Wissenschaft, dieses Gleichgewicht auf körperlicher und seelischer Ebene aufrecht zu erhalten bzw. wieder herzustellen.

Mittel dazu sind:

  • eine fundierte Ernährungslehre, abgestimmt auf die individuelle Konstitution
  • eine sehr kenntnisreiche Pflanzenheilkunde mit über 3000 verschiedenen Pflanzen und Kräutern
  • Reinigungstechniken (Panchakarma)
  • Ölmassagen
  • spirituelle Yoga- und Meditationspraxis.

Yoga Vidya Workshops, Kurse, Seminare und mehr

 
 
 

© 2022   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen