Ayurveda Community

Ayurveda - die Wissenschaft vom gesunden Leben

Haarpflegeformen und Ayurveda – wie passen sie zusammen?

Die weisen Anwender des Ayurveda haben schon vor Jahrtausenden erkannt, dass die Haut eines Lebewesens in der Lage ist, von außen wirkungsvolle Substanzen aufzunehmen, diese in den Körper zu leiten und dort effektiv zu verarbeiten. Träger und Transportmittel der heilenden, regenerierenden, wohltuenden, schützenden oder pflegenden Nährstoffe sind beim Ayurveda sehr häufig Öle, die auf die betreffenden Stellen geträufelt und danach einmassiert werden.
Auf dem Haupt des Menschen dienen die wertvollen Fette unter anderem der Wiederherstellung geschädigter Haarstrukturen und Stärkung der Haarwurzeln, wobei die Öle auf die Kopfhaut aufgetragen werden und dort eine Zeit lang einwirken müssen.

Die edlen Öle von Kerastase für Regeneration und Pflege

Besonders ideal sind für die Behandlung von bereits geschädigtem Haar und angegriffener Kopfhaut, aber ebenso für lang anhaltenden Schutz, optimale Pflege, seidige Geschmeidigkeit und strahlenden Glanz, die Produkte von Kerastase aus der Serie Elixir Ultime.

Die vielseitigen kostbaren Öle erhalten ihre effektive Wirksamkeit aus der natürlichen Kraft diverser Blütenextrakte und flüssiger Fette wie Mais- oder Arganöl sowie exotisches Pracaxiöl, das aus dem Amazonas stammt und dem Haar eine ganz besondere Schwerelosigkeit und Geschmeidigkeit verleiht. Der hohe Grad an Pflege durch diese Produkte sorgt für eine revitalisierte gesündere Optik, die man auch fühlt. Zugleich bauen die Öle das Haar von innen auf und umschließen es bis zur nächsten Wäsche, sodass es auf diese Dauer vor schädlichen Einflüssen von außen, etwa Umweltgifte, saurer Regen oder UVA/UVB-Strahlen, geschützt ist.
Neben den innovativen Oléo-Komplexen, kraftvolle Kombinationen luxuriöser, essenzieller und teilweise seltener Elixiere aus der ganzen Welt, enthalten die Produkte von Kerastase (u.a. hier auf http://www.haircenter24.de/kerastase/ erhältlic)wichtige Mineralien, Proteine und andere Nährstoffe wie Vitamin A und C.

Öle in der Haarpflege als Wohlfühlfaktor

Doch Ayurveda ist weit mehr, als einen Teil des Körpers vor äußeren Einflüssen zu schützen oder ihn in seiner ursprünglichen Funktion wiederherzustellen. Es geht im Sinne der Ganzheitlichkeit und Harmonie auch immer darum, das Individuum während der Behandlung zu entspannen und zu verwöhnen, damit es sich wohlfühlt und Stress abbauen kann.
Die Produkte von Kerastase eignen sich dafür hervorragend, da sie nicht nur hocheffektiv, sondern auch besonders sanft sind. Es ist ein wahrer Genuss, das geschmeidige, goldene Öl - ja nach Bedarf für krauses, gefärbtes oder generell strapaziertes Haar - in die Kopfhaut einzumassieren und es danach unter einem aufgewärmten Handtuch einige Zeit einwirken zu lassen, während der Duft nach seltenen Blumen, würzigen Pflanzen und saftigen Früchten durch den Raum weht und die Sinne betört. Man fühlt sich an einen Ort versetzt, der weit weg liegt, in einem fernen Land, an einer bunten Wiese, in einer idyllischen Obstplantage in Hanglage oder inmitten eines riesigen Kräutergartens. Das ist der Wohlfühlfaktor, den das Gesundheitssystem Ayurveda, das seit vielen Jahrtausenden Bestand hat, und die ölhaltigen Produkte von Kerastase gemeinsam haben und den Menschen Freude bereiten.

foto:© Laurent Hamels - Fotolia.com

 

Seitenaufrufe: 136

Kommentar

Du musst Mitglied von Ayurveda Community sein, um Kommentare hinzufügen zu können!

Mitglied werden Ayurveda Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen